Rufen Sie uns an unter 0931 40480707

Zahnspange mit 32 oder 55?

Der Wunsch nach einem strahlenden Lächeln und der damit verbundenen Attraktivität motivieren Erwachsene oft zu einer Behandlung beim Kieferorthopäden. Manchmal ist die Therapie sogar Voraussetzung für zahnerhaltende Maßnahmen, wie Implantate, Brücken oder Kronen.

Kieferorthopädie funktioniert in jedem Alter, denn Zähne lassen sich jederzeit bewegen und Fehlstellungen dadurch korrigieren. Voraussetzung sind gesunde, kariesfreie Zähne und ein Zahnhalteapparat ohne Entzündungen.

Gründe für eine kieferorthopädische Behandlung als Erwachsener

  • Beseitigung eines Zahnengstandes
  • „Einfangen und Ausrichten“ von lückig und gekippt stehenden Schneidezähnen, die gewandert sind
  • Zahnlücke schließen
  • Implantat oder Brücke vorbereiten: z. B. Aufrichten eines gekippten Zahnes neben einer Zahnlücke
  • Kau- und Kiefergelenkbeschwerden sowie Kopf- und Nackenschmerzen

Optische Unauffälligkeit und mehr Bequemlichkeit während der Behandlung. Die aktuellen Methoden der Kieferorthopädie
machen es leicht auch für Erwachsene.

Wir beraten Sie gern. Vereinbaren Sie Ihren Termin: 0931 | 40480707
Wir freuen uns.